Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Weizen aus Kitzen für über 140.000 Menschen: Bodenschonende Pflanzenproduktion auf Hochtouren

Unser wichtigster Maßstab ist die bodenschonende und umweltgerechte Pflanzenproduktion auf rund 2.800 Hektar Fläche. Diese wird uns von 500 Verpächtern zur Nutzung überlassen und so nachhaltig wie möglich bearbeitet. Auf den Flächen gedeihen Weizen, Gersten und Mais ebenso wie Zuckerrüben und Raps sowie Futterpflanzen für die Tierhaltung.

Rund 400 Hektar Fläche bewirtschaften wir über die Beteiligung an der Agrargenossenschaft Großdalzig. Hier sind wir schon seit 1999 als Dienstleister aktiv und konnten somit bereits langfristig Einfluss auf die Bewirtschaftungsmethoden sowie auf die nachhaltige Bodenbewirtschaftung nehmen. Effektiv, wirtschaftlich und umweltgerecht, das ist unser Maßstab!

Umfassende Maßnahmen zur Qualitätssicherung im landwirtschaftlichen Pflanzenbau

Noch vor nicht allzu langer Zeit war der Ertrag die oberste Maßgabe im landwirtschaftlichen Pflanzenbau. Natürlich steht auch heute noch der Ernteertrag im Fokus, doch ergänzend geht es um die Nachhaltigkeit in der Pflanzenproduktion. Unsere QS-zertifizierte Produktion ist unser Anteil an der Qualitätssicherung im landwirtschaftlichen Pflanzenbau.

Wir setzen auf organischen Dünger, um die Bodenqualität zu verbessern, ohne in natürliche Abläufe einzugreifen. Die aktuell geltende Düngeverordnung wird daher strikt eingehalten. Weitere Maßnahmen unsererseits für eine nachhaltige Pflanzenproduktion sind das pfluglose Umbrechen des Bodens sowie das Anlegen von Blühstreifen zur Unterstützung der Bienen und anderer einheimischer Insekten.

Moderner Mähdrescher auf dem Feld
Weizenfeld vor Sonnenuntergang

Ressourcen effektiv und nachhaltig nutzen

Unser landwirtschaftlicher Pflanzenbau profitiert von unseren innovativen und nachhaltigen Ansätzen, die auf fachlichem Know-how und moderner technischer Ausstattung beruhen. Damit ist es zum einen möglich, die vorhandenen Flächen für die Pflanzenproduktion effektiv zu bewirtschaften. Zum anderen steht der gewünschten Nachhaltigkeit nichts im Wege.

Der landwirtschaftliche Pflanzenbau, der Wunsch nach hohen Erträgen sowie die Nachhaltigkeit können Hand in Hand gehen, wie unsere Agrargenossenschaft gern allen Interessierten zeigt. Komm doch auch Du zu uns und überzeuge Dich sich selbst von unseren Maßnahmen und Anbautechniken. Bitte kontaktiere uns dafür einfach vorab und vereinbare einen Termin!

Für Rückfragen, Anregungen oder Beratungen stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Wusstest Du schon, dass mit unserem Weizen der Jahresbedarf von etwa 140.000 Menschen gedeckt werden kann?

Zum Seitenanfang