Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Erlebnisbauernhof der Agrarprodukte Kitzen e. G.: Einblick in Produktion und Herkunft von Lebensmitteln

Viele Kinder wissen heute nicht mehr, woher die Lebensmittel stammen, die täglich auf dem Tisch stehen. Woher kommt die Milch? Wie wird aus dem Korn auf dem Feld ein Brot?

Doch selbst Erwachsene haben immer wieder Fragen zur Produktion von Lebensmitteln und wünschen sich, deren Herkunft genauer nachvollziehen zu können.

Mit unserem Erlebnisbauernhof ist dieser Wunsch realisierbar! Wir bieten die ideale Plattform, um den Verbrauchern einen Einblick in den Arbeitsalltag eines modernen Bauernhofs zu geben. Unsere Besucher kommen direkt mit uns als Landwirte ins Gespräch und so werden falsche Vorstellungen ausgeräumt. Nur im Dialog lässt sich das Vertrauen in die Landwirtschaft stärken.

Der Bauernhof für Schulklassen

Ein moderner Schulunterricht soll nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktische Erfahrungen vermitteln. Wir öffnen unseren Bauernhof für Schulklassen und zeigen Kindern und Jugendlichen auf dem Erlebnisbauerhof die Herkunft von Lebensmitteln auf. Diese können sich einen Eindruck von der heute üblichen Landwirtschaft verschaffen und endlich all die Fragen stellen, die Eltern und Lehrer häufig nicht beantworten können.

Der Bauernhof für Schulklassen bietet die ideale Möglichkeit, den Sachunterricht nicht nur in Büchern und Arbeitsheften zu erleben. Vielmehr geht es um das wirkliche Erleben des landwirtschaftlichen Alltags und darum, ein Verständnis für die Herausforderungen und Hürden, die die Landwirte heute meistern müssen, zu entwickeln. Somit entlässt unser Bauernhof Schulklassen mit gänzlich neuen Eindrücken.

Kind mit Korb pflückt Äpfel
Milchkühe im Stall

Unverfälschter Blick auf die moderne Tierhaltung

Dank einiger negativer Berichte ist die landwirtschaftliche Tierhaltung stark in Verruf geraten. Auf unserem Erlebnisbauernhof können Du und Deine Kinder aber erleben, dass es auch positive Beispiele gibt. Besuche unseren modernen Milchviehstall, die Laufflächen und Liegeboxen für die Kühe.

Unsere zertifizierte Tierhaltung lässt es den Tieren an nichts fehlen. Sie genießen den Auslauf rund um die Uhr, den Wellnessbereich mit Kuhbürsten sowie die großen Fressplätze, die bei uns selbstverständlich sind. Gern öffnen wir unseren Bauernhof für Schulklassen oder Einzelbesucher – bitte kontaktiere uns vor Deinem Besuch für eine Terminabsprache!

Zum Seitenanfang